#47 | Lisa

Mit Lisa kann ich gut LindyHop-Tanzen. Und ganze Abende durchquatschen. Doch kann ich sie auf fotografieren? Ich wollte schon lange. Hab mich aber lange nicht getraut. Irgendwann dachte ich, vielleicht kennen wir uns jetzt zu gut? Wann ist der beste Zeitpunkt, jemanden zu portraitieren? Wenn man sich noch gar nicht kennt? Am Beginn eines Kennenlernens? Oder - wie bei uns - wenn sich bereits eine schöne Freundschaft entwickelt hat? Gibt es überhaupt den einen, den richtigen Zeitpunkt?

Sich weniger gut kennen, ging bekanntlich nicht mehr. Also hab ich sie mutig gefragt. Und Lisa hat - vermutlich auch mutig? - zugestimmt! Doch dann kamen uns Urlaube, Schrammen auf ihrer Nase und dann auch noch Corona mit social distancing dazwischen! Doch was lange währt, wurde endlich gut. Liebe Lisa, es hat mir große Freude bereitet!



- - -

Alle Bilder wurden mit einer Nikon D7500, dem Nikkor 50mm f 1.8 fotografiert und mit einem Elinchrome BRX250 Studioblitz mit einer Elinchrome Deep Octa-Softbox mit Wabe ausgeleuchtet.

© LICHTundNICHT