#41 | Anna

Anna ist Tänzerin und derzeit für ein Projekt in meiner Stadt. So kam es, dass eine Zusammenarbeit in meinem kleinen Heimstudio möglich wurde. Ein Wunsch von mir war es, Aktportraits zu erstellen. Aktportrait oder beiläufiger Akt oder Portraits ohne Kleider. Wie auch immer man es nenne möchte: es soll wenig vom Gesicht und somit vom Menschen ablenken. Aber eben auch nicht sofort in den sinnlich oder gar erotischen Bereich gehen.

 

Dies ist ein Genre, in dem ich in der Zukunft gerne mehr arbeiten möchte. Ein inspirierendes Vorbild für diese Art von Fotografie ist sicher Andreas Jorns, dessen Arbieten sicher vielen von euch bekannt sein dürften.

 

Mit Anna hatte ich einen ganz wunderbaren Menschen vor der Kamera: Sie konnte mit der Idee sofort etwas anfangen und hatte Lust, diese mit mir umzusetzen. Und außerdem habe ich einen interessanten und lieben Menschen kennenlernen dürfen. 

 

Mit den entstandenen Bildern bin ich sehr glücklich und bestärkt, weiter auf diesem Gebiet zu fotografieren!

 

 

 

Liebe Anna, vielen Dank für Dein Vertrauen, es war ein ganz wunderbares shooting mit Dir!

 

- - -

 

Alle Bilder wurde mit einer Nikon D7500 und dem AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G in meinem improvisierten Heimstudio aufgenommen. Ausgeleuchtet wurde Anna mit einem Yongnuo 560II-Aufsteckblitz, davor eine kleine Softbox von Jinei.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© LICHTundNICHT