#7 | Leuchtturm von Colonia Sant Jordi

In diesem Blog-Beitrag möchte ich ein paar Bilder eines kleinen Leuchtturms auf Mallorca zeigen. Er steht in Colonia Sant Jordi im Südosten der Insel, in der Nähe der Salinen von Ses Salines.

 

Leuchtturm | Faro | lighthouse

 

Leuchttürme sind markante Punkte der Küstenlandschaft und ziehen mich (wie auch viele andere) magisch an. Erbaut um Seefahrern Orientierung zu geben, stehen sie (meist) an exponierten Zipfeln des Landes, vor Ihnen nichts als das unendliche Meer. Dort müssen sie den Gewalten des Meeres trotzen und den Seefahrern leuchten. Heute sind die Leuchttürme automatisiert, aber früher haben dort unerschrockene Wärter gewohnt und mussten auch (und gerade) bei stürmischer See ihren Dienst tun. Bei Sturmflut sicher kein romantischer Job! 

 

 

Es gibt zahllose größere, berühmtere, schönere, exponiertere, fotogenere und beeindruckendere Leuchttürme als diesen relativ kleinen Leuchtturm. Auch bin ich kein Leuchtturmjäger, der auf der Suche nach dem dramatischen Bild ist, wenn eine Riesenwelle sich über dem Leuchtturm bricht. Er lag ganz einfach in der Nähe unseres Urlaubsortes. Und so war ich zweimal dort, um ihn zu fotografieren. Und er gibt wie ich finde in seiner Bescheidenheit dennoch ein lohnendes Motiv ab!

- - - - -

Die Bilder entstanden zur blauen Stunde bzw. direkt danach bei Mondschein.

Alle Bilder wurden mit einer Nikon D5100 und dem Sigma 10-20 mm bzw. dem 18-35 mm Art aufgenommen. Zu Hilfe kamen ein Stativ sowie teilweise zusätzlich ND-Graufilter zur Belichtungszeitverlängerung.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© LICHTundNICHT