#2 | Schnee im See

Ein Winterspaziergang am nahegelegenen Opfinger (Bagger-)See. Auf diese Idee kommt außer mir zu dieser späten Tageszeit niemand mehr. Den Spuren im Schnee nach zu urteilen war hier aber in den Stunden zuvor doch der eine oder andere Winterspaziergänger unterwegs.

 

Stille in der Fotografie

 

Das Ufer ist noch vom Schnee bedeckt, das Wasser jedoch nirgends gefroren. Die Stimmung ist ruhig und ich möchte diese Ruhe fotografisch einfangen. Die Grasbüschel im Wasser habe ich im Sommer schon entdeckt (und fotografiert). Der Schnee setzt dem Motiv jedoch das sprichwörtliche Sahnehäubchen auf. Ich entscheide mich für eine Langzeibelichtung um das Wasser komplett zu glätten und auch den Himmel etwas zu verfremden. Voilà:

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© LICHTundNICHT